Volos-führen-Volos im Stadtmuseum im Gelbven Haus Esslingen a.N., 01.02.2015

Führung durch die Ausstellung “Vom Suchen und Finden. Sammeln in und um Esslingen”

Im Zuge von “Volos führen Volos” möchte ich euch gerne am Samstag, den 1. Februar um 14 Uhr zu einer Führung durch die Ausstellung “Vom Suchen und Finden. Sammeln in und um Esslingen” (30.11.14 bis

22.02.2014) in das Stadtmuseum im Gelben Haus in Esslingen einladen.

In der Ausstellung werden Hintergründe und Merkmale des Sammelns an Hand von sechzehn privaten Sammlungen untersucht. Die Vielfalt ist

groß: von Niederländischer Kunst über Mikroskope aus dem 17. 

Jahrhundert bis hin zu Plastiktüten und vieles mehr. In zusätzlichen kleinen Interviews haben wir die Sammelmotivationen und -strategien der AusstellerInnen herausgearbeitet.

Eine Besonderheit der Ausstellung stellen die SammlerInnen selbst dar: 

Jeden Sonntag sind zwei von ihnen zwischen 15 und 17 Uhr im Museum vor Ort anzutreffen und geben bereitwillig Auskunft über ihre Leidenschaft. Nach dem Ende der Führung habt ihr deshalb die Gelegenheit, eine Spielzeugpuppensammlerin und einen Kamerasammler persönlich kennenzulernen.

Aber nicht nur Privatleute sammeln: Die wichtigste Aufgabe von Museen ist es, erhaltungswürdige Dinge zusammenzutragen und zu bewahren. Was die Städtischen Museen in Esslingen sammeln, warum sie dies tun und ob es Unterschiede und Gemeinsamkeiten des Sammelns von Museen und Privatleuten gibt, ist ebenfalls Teil der Ausstellung.


Mehr Informationen zur Ausstellung findet ihr unter: 

www.museen-esslingen.de/,Lde/start/Stadtmuseum+im+Gelben+Haus/ausstellung-gelbeshaus.html

Bitte meldet euch bis Freitag, 30. Januar 2015 per E-Mail bei mir an (sarah.sigrist@esslingen.de).

Solltet ihr euch ganz kurzfristig entscheiden, an der Führung teilzunehmen, könnt ihr natürlich gerne dazustoßen.

Ich freue mich auf euch!

Herzliche Grüße,

Sarah Sigrist

AKTUELL - TERMINVORSCHAU